Pflanzen
Pflanzen (Plantae)
Pflanzen gehören ebenso wie Tiere und Pilze zu dem jüngsten Zweig am Stammbaum des Lebens.

Tierisches Leben ist seit jeher auf den Sauerstoff angewiesen, welchen Pflanzen durch ihre Photosynthese freisetzen. Aus diesem Grund waren auch Pflanzen die ersten Lebewesen, welche das Festland eroberten. Die ersten Amphibien konnten erst viele Millionen Jahre später folgen, als die Atmosphäre bereits mit genügend Sauerstoff angereichert war.

Somit spielen Pflanzen eine Schlüsselrolle in der Entwicklung des Lebens auf unserem Planeten. Die Zahl der heute lebenden Pflanzenarten schätzt man auf etwa 500.000. Viele von ihnen sind bisher weder entdeckt, geschweige denn erforscht.
 

Aktuell in Ihrer Fossilienwelt:
"Fundkiste" Pflanzen (Alle Zeitalter)
 













13 Arten gefunden