Quastenflosser Gyroptychius
Gyroptychius
Die Quastenflosser der Gattung Gyroptychius existierten in der Zeit des mittleren bis oberen Devon im Gebiet des heutigen Europa und Grönland.

Diese Knochenschupper zählten zu dem Raubfischen und haben keine rezenten Verwandten.
 

Aktuell in Ihrer Fossilienwelt:
Art.: 11247

Zeitalter: Devon
Fundort: Orkney islands / Schottland
Größe: 26,5x23,5x3 cm
Preis: 530.00 EUR (inkl. gesetzl. MwSt.)

Art.: 11248

Zeitalter: Devon
Fundort: Orkney islands / Schottland
Größe: 26,5x23,5x4,5 cm
Preis: 420.00 EUR (inkl. gesetzl. MwSt.)

 
Gefundene Artikel:2