Dachschaedellurch Sclerocephalus haeuseri
Sclerocephalus haeuseri
Sclerocephalus haeuseri lebte zur Zeit des frühen Perm vor ca. 290 Millionen Jahren in tropisch-warmen Seen im Gebiet des heutigen Deutschlands.

Die Gattung Sclerocephalus wird auch als "Dachschädler" oder "Panzerlurche" bezeichnet, da ihr Kopf stark verknöchert und teilweise mit dem Schultergürtel verwachsen war. Anhand fossiler Funde weiß man, dass diese Amphibien bis zu zwei Meter groß wurden.

Die Jungtiere dieser Amphibien atmeten durch Kiemen und hielten sich permanent im Wasser auf. Nach der Metamorphose atmeten sie mit Lungen und lebten fortan im Wechsel zwischen Land und Wasser.
 

Aktuell in Ihrer Fossilienwelt:
Art.: 10980

Zeitalter: Perm
Fundort: Niederhausen / Deutschland
Größe: 51x42x1,3 cm
bereits reserviert
Art.: 11042

Zeitalter: Perm
Fundort: Odernheim / Deutschland
Größe: 17x14x2,5 cm
Preis: 160.00 EUR (inkl. gesetzl. MwSt.)

Art.: 11152

Zeitalter: Perm
Fundort: Odernheim / Deutschland
Größe: 16x9x1 cm
Preis: 145.00 EUR (inkl. gesetzl. MwSt.)

 
Art.: 10490

Zeitalter: Perm
Fundort: Niederhausen / Deutschland
Größe: 29x21x1 cm
Preis: 135.00 EUR (inkl. gesetzl. MwSt.)

Art.: 10277

Zeitalter: Perm
Fundort: Odernheim / Deutschland
Größe: 12x9x3 cm
Preis: 90.00 EUR (inkl. gesetzl. MwSt.)

Art.: 10949

Zeitalter: Perm
Fundort: Niederhausen / Deutschland
Größe: 17,5x13x0,5 cm
Preis: 75.00 EUR (inkl. gesetzl. MwSt.)

 

Gefundene Artikel:6